Internationales Forum in Kharkiv (Ukraine) – „Local Democracy. Building Trust. Youth Dimension“

Im Rah­men des Inter­na­tio­na­len Forums 2019 in Khar­kiv, mit dem Titel „Local Demo­cra­cy: Buil­ding Trust. Youth Dimen­si­on”, war Maxi­mi­li­an Dein­lein vom KJR Nürn­berg-Stadt zur Teil­nah­me ein­ge­la­den. In Zusam­men­ar­beit mit dem Stadt­rat und dem Inter­na­tio­na­len Büro in Khar­kiv führ­te er einen Work­shop durch und hielt einen Vor­trag. Der Work­shop zum The­ma „Men­schen­rech­te“ wur­de mit ins­ge­samt 40 Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen aus Khar­kiv, Kyiv, Dnie­pro und Odes­sa durch­ge­führt. Im Vor­trag „Human Rights as a living instru­ment and the impor­t­ance of youth” ging Herr Dein­lein der Fra­ge nach, wie eine poli­ti­sche Betei­li­gung von jun­gen Men­schen und eine Umset­zung der Men­schen­rech­te im All­tag gelin­gen kann.

Der Kon­takt und die Ein­la­dung nach Khar­kiv folg­te dem Inter­na­tio­na­len Fach­kräf­teaus­tausch, der kurz zuvor im Juli 2019 in Nürn­berg statt­fand. Hier waren unter ande­rem auch zwei Vertreter*innen der Stadt Khar­kiv als Teil­neh­men­de vor Ort in Nürn­berg und konn­ten so bereits in den Aus­tausch mit der Stadt und dem Kreis­ju­gend­ring treten.

Kontakt:

KJR Nürn­berg-Stadt, DoKu­Päd – Päd­ago­gik rund ums Doku­men­ta­ti­ons­zen­trum, Maxi­mi­li­an Dein­lein, E‑Mail: M.Deinlein@kjr-nuernberg.de