Fachkräftetraining Teil 3 in Brașov (Rumänien)

Das Trai­ning rich­tet sich an alle Men­schen aus den kom­mu­na­len Jugend­zen­tren oder kom­mu­na­ler Jugend­ar­beit, Jugend­ver­bän­den oder frei­en Trä­gern in Nürn­berg. Die Teil­neh­men­den soll­ten ein Inter­es­se dar­an haben, Gleich­ge­sinn­te aus den Part­ner­städ­ten ken­nen zu ler­nen um im Anschluss eige­ne Maß­nah­men wei­ter­zu­füh­ren oder zu pla­nen. In den ers­ten bei­den Tei­len der Begeg­nung in Nürn­berg und Kra­kau wur­den ers­te Kon­tak­te geknüpft, Grund­la­gen zur Pla­nung einer Jugend­be­geg­nung ver­mit­telt, kon­kre­te Maß­nah­men geplant und in der Zwi­schen­zeit auch umgesetzt. 

Ansprech­part­ner:

Jür­gen Reu­ther und Ste­phan Schwie­ren
Stadt Nürn­berg – Jugend­amt
Dietz­stra­ße 4
90443 Nürn­berg
0911–2310
Juergen.Reuther@stadt.nuernberg.de
Stephan.Schwieren@stadt.nuernberg.de

Datum

Okt 04 - 08 2023

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Brașov
Brașov

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.